Go Back Email Link

Italienische Meringue

Equipment

  • kleiner Topf
  • Küchenmaschine mit Schneebesen oder Handrührgerät
  • Thermometer

Zutaten

  • 30 g Wasser
  • 110 g Zucker
  • 60 g Eiweiß zimmerwarm

Anleitungen

  • Alle Zutaten vorbereiten und abwiegen.
  • Eiweiß in die Schüssel der Küchenmaschine geben.
  • Zucker und Wasser in den kleinen Topf geben und anfangen aufkochen zu lassen. Wenn es eine Temperatur von 105°C hat, die Eiweiße langsam anfangen aufzuschlagen. Der Eischnee sollte bei einer Temperatur von 121°C die Konsistenz von Rasierschaum haben.
  • Bei dieser Temperatur (121°C) die Zuckerlösung mittig über das Eiweiß gießen. Das Eiweiß wird dabei weitergeschlagen.
  • Küchenmaschine für ein paar Minuten auf einer höheren Stufe laufen lassen.
  • Dann wieder auf eine mittlere Geschwindigkeit schalten und solange weiterschlagen bis der Eischnee nicht mehr als 30°C hat.
  • Meringue in einen Spritzbeutel füllen und umgehend verarbeiten.
  • Mit einem Flambierbrenner/Gourmetbrenner kann die Meringue nach Belieben abgeflämmt werden.