Go Back Email Link
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Banoffe Pie, einfach und schnell

Equipment

  • 1 Backform mit herausnehmbarem Boden mit 28 cm Durchmesser, 1 Kuchenplatte mit ca. 30 cm

Zutaten

  • 200 g Butterkekse oder Vollkornkekse
  • 125 g Butter
  • 1 Dose karamellisierte Kondensmilch oder selbstgemachtes Butterkaramell oder Dulce de Leche
  • ca. 3 Bananen
  • Zitronensaft
  • 200 g Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • Vanilleextrakt
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 40 g dunkle Schokolade

Anleitungen

  • Zutaten vorbereiten und abwiegen.
  • Kekse mit einem Wellholz zerkleinern. Butter schmelzen und mit den Kekskrümmeln vermischen.
  • In eine Form pressen. Man kann dazu einen Kartoffelstampfer benutzen. Karamell (bzw. karamellisierte Kondensmilch) auf dem Boden verteilen und mind. 1 Stunde kaltstellen.
  • Boden auf die Tortenplatte verschieben. Er sollte eigentlich durch die Kälte ganz gut zusammen halten.
  • Bananen in Scheiben schneiden und in Zitronensaft wenden. Scheiben dann auf dem Boden auslegen.
  • Sahne mit dem Vanilleextrakt und dem Sahnesteif steif schlagen. Dann den Schmand ein bisschen aufschlagen und mit einem Löffel mit der Sahne vermischen. Sahne-Schmand-Mischung auf den Bananen verteilen und noch einmal kalt stellen.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Kuchen wieder aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Backpinsel die Schokolade auf der Sahne verteilen. Bis zum Verzehr wieder kalt stellen und dann genießen!