Go Back Email Link

Schwäbische Springerle

Equipment

  • Küchenmaschine
  • Schüssel mit Deckel
  • Backbrett
  • Teighölzer 10 mm
  • diverse Model + passende Ausstecher oder ein Messer
  • 2 – 3 Backbleche

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl 405er
  • 500 g Puderzucker gesiebt
  • 4 Eier Gr. L ca. 200 g
  • 2 EL Kirschwasser
  • 1 Messerspitze Hirschhornsalz
  • Anis
  • Speisestärke

Anleitungen

  • Das Hirschhornsalz im Kirschwasser auflösen und zur Seite stellen.
  • In einer Küchenmaschine mit dem Ballonschneebesen die Eier schaumig schlagen. Den Puderzucker Esslöffel für Esslöffel dazu geben. Nach ca. 10 Minuten das aufgelöste Hirschhornsalz dazugeben und auf mittlerer Stufe weiter rühren. Dann das Mehl Esslöffel für Esslöffel dazu geben. Weitere 10 Minuten rühren.
  • Teig in Folie wickeln und in einer Schüssel mit Deckel für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Ein Backbrett vorbereiten, in dem man es vollständig mit der Speisestärke abpudert.
  • Arbeitsbereich ebenfalls einpudern.
  • Ein Stück des Teiges aus der Schüssel nehmen. Die Schüssel mit dem restlichen Teig sofort wieder verschließen. Der Teig darf nicht austrocknen.
  • Den Teig zwischen den Teighölzern ausrollen.
  • Jeweiliges Model auspudern und in den Teig drücken.
  • Model abnehmen und mit einem passenden Ausstecherförmchen ausstechen oder mit einem Teigrädchen oder einem Messer das Springerle ausschneiden.
  • Springerle auf das bepuderte Backbrett setzen.
  • Weiter so vorgehen bis der ganze Teig verbraucht ist. Der Restteig kann mit nassen Händen ab und zu wieder etwas befeuchtet werden.
  • Die Springerle an einem kühlen Ort (ohne Durchzug) ca. 24 Stunden trocknen lassen.
  • Backofen auf 150° C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Backbleche mit Backpapier auslegen und mit Anis bestreuen.
  • Ein Küchenhandtuch nass machen und flach auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Die einzelnen Springerle nun kurz auf das nasse Küchenhandtuch setzen.
  • Dann auf dem Backblech ablegen.
  • Das Backblech auf der untersten Stufe des Backofens für 10 Minuten backen. Dann den Backofen auf 125° C runter schalten und die Springerle weitere 10 Minuten backen. Sie dürfen oben auf keinen Fall Farbe annehmen, d.h. sie müssen unbedingt weiß bleiben. Wenn alles gut läuft entsteht beim Backvorgang das begehrte Füßle.
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • Luftdicht verpackt an einem kühlen Ort aufbewahren.